Ich will euch was sagen! aktuelles zu Corona und unseren Märkten

Hallo Flohmarktfreunde (Eintrag 25.08.21)

Die Lockerungen kommen. Dennoch müssen wir uns an einige Auflagen halten.

Auf unseren Märkten gilt jetzt aktuell eine Maskenpflicht in Warteschlangen und wenn Ihr als Besucher direkt an einem Verkaufsstand steht. Für den Händler gilt die Maskenpflicht sobald er mit Kunden im Gespräch ist. Bitte unbedingt daran halten.

Grundsätzlich gilt!!! Könnt Ihr den Mindestabstand von 1,50 Meter nicht einhalten müsst Ihr auch eine Maske Tragen.

Bitte schützt andere und haltet euch an die gültige Verordnung aus NRW und Niedersachsen.

Für Händler gilt zwingend das sie selbst bei Ihren Kunden darauf hinwirken müssen!

Wieder Marktluft zu schnuppern fühlte sich gut an.

Wir machen weiter. Jeden Samstag in Langenhagen und Osnabrück.

Wie im letztem Jahr arbeiten wir mit den aktuellen Bestimmung der Corona-Verordnung. Medizinische Masken oder FFP2-Masken, Hände desinfizieren, Abstand halten usw. Wir alle leben mit diesen Vorgaben schon eine Weile. Bitte haltet euch daran. Wir wollen alle stressfrei unsere Märkte genießen.

An einige Gäste speziell!

Wir vom DHD-Team sind nicht die richtigen Ansprechpartner für politische Diskussionen und persönliche Angriffe wegen dieser Verordnung. Wer darüber diskutieren möchte sucht sich bitte eine andere Plattform.

Es geht weiter … und wir freuen uns sehr auf euch…

Kleine Anmerkung zu den Zeiten:

In Langenhagen geht das Gerücht rum, dass man besonders früh da sein muss um einen Platz zu bekommen.

Das Stimmt nicht!! Wir haben sehr viele Flächen und selbst am letzten Wochenende wurde niemand weggeschickt. Eine Anreise der Händler reicht ab 6 Uhr.

Spätestens um 8:30 Uhr schließen wir allerdings die Tore für Fahrzeuge!

Bitte daran denken dass es noch immer die Mindestabstände und Maskenpflicht für Mund und Nase gibt.

Sonntagsmärkte starten wieder!!!!!!!!!