Ich will euch was sagen! aktuelles zu Corona und unseren Veranstaltungen

Maskenpflicht: Wir haben eine generelle Maskenpflicht auf dem Veranstaltungsgelände. Mit der neuen Verordnung ( wirksam ab 13.07.20 ) wird jetzt die Maskenpflicht genauer beschrieben.

Für Kunden und Kundinnen besteht die Maskenpflicht. Ohne Maske ist der Einlass und der Aufenthalt auf der Veranstaltung zu verwehren. Bitte beachten Sie, das nicht der Veranstalter allein dafür verantwortlich ist. Bei einem Verstoß gegen die Landesverordnung können Bußgelder ausgesprochen werden, die der zu zahlen hat, der keine Maske trägt oder die Mindestabstände unterschreitet. Eigenverantwortlichkeit!!

Da in der Verordnung explizit Kunden und Kundinnen genannt wurden, gibt es etwas Freiraum für unsere Händler.

Diese sind zum Tragen der Maske verpflichtet, wenn Sie einen Mindestabstand von 1,50 Meter nicht gewährleisten können. Hier sollten die Händler evtl. ihren Stand so aufbauen, dass die 1,50 Meter, schon baulich, nicht unterschritten werden können.

Zu vermeiden sind Traubenbildungen. Hier ist auch der Händler in der Pflicht. Der Stand sollte entsprechend aufgebaut werden. Stände, die negativ auffallen, können wir nicht zulassen.

Vielen Dank für die Unterstützung an alle die da waren und kommen.

Schreibe einen Kommentar